Soffio

Eleganz, Qualität und Langlebigkeit kennzeichnen die Duschen von Mastella, die äußerst raffinierte Kreationen wie die Dusche Soffio bieten. Leicht und mit klaren Linien ist Soffio eine Walk-In-Dusche: Das bedeutet, dass sie ohne Türen hergestellt wird und es Ihnen ermöglicht, eine durchgehende Umgebung zwischen Bad und Dusche zu schaffen. Vier Materialien charakterisieren sie: Methacrylat, CristalPlant, Holz und Stahl, alle in einer einzigen Größe, in einem einzigen emotionalen Design, für eine wirklich einzigartige Dusche.

Eleganz, Qualität und Langlebigkeit kennzeichnen die Duschen von Mastella, die äußerst raffinierte Kreationen wie die Dusche Soffio bieten. Leicht und mit klaren Linien ist Soffio eine Walk-In-Dusche: Das bedeutet, dass sie ohne Türen hergestellt wird und es Ihnen ermöglicht, eine durchgehende Umgebung zwischen Bad und Dusche zu schaffen. Vier Materialien charakterisieren sie: Methacrylat, CristalPlant, Holz und Stahl, alle in einer einzigen Größe, in einem einzigen emotionalen Design, für eine wirklich einzigartige Dusche.

Leggi di più

Einzelheiten

01.

Natur evoziert 'Soffio' Design

Die Natur ist seit jeher die Inspirationsquelle für die schönsten Schöpfungen der Welt, so auch für die Soffio-Dusche. Seine Bestandteile, vom Tablett bis zum Fußteil, von den Stahlstützen bis zum Siebdruck auf dem Kasten, sind von der Leichtigkeit des Blattes inspiriert, das mit einem einfachen Schlag davonfliegt. Hochmoderne technische Materialien werden zu einer perfekten Kombination vereint, die das leichte Wehen eines Blattes hervorrufen kann. Eine Größe: 160x82x197H.

Einzelheiten

02.

Die Duschwanne als Blatt

Was bei dieser Dusche mit ihrer verträumten Stimmung sofort ins Auge sticht, ist das Podest aus Okumè-Holz, das die Form eines schönen Blattes hat. Die ungewöhnliche Form des Trittbretts bedeutet natürlich nicht, dass Komfort und Zweckmäßigkeit auf der Strecke bleiben: Es passt in eine weiße CristalPlant Solid Surface Wanne, die es ermöglicht, eine moderne Duschkabine mit wandmontierter Oberfläche zu schaffen. Cristalplant garantiert extreme Widerstandsfähigkeit, ebenso wie Okumè-Holz, das als das wasserabweisendste Holz überhaupt gilt.

Einzelheiten

03.

Das umlaufende Duschpaneel

Um diese besondere Form, die an zwei Stellen strahlenförmig ist, zu gestalten, wurde die runde Duschkabine aus transparentem Methacrylat hergestellt, einem Harz mit hoher Festigkeit, das formbarer ist als klassisches Glas. Die Serigrafie, mit der es verziert ist, stellt eine Reihe stilisierter Blätter dar, die von einem Zweig herabhängen, ein Ausdruck von Anmut und Zartheit.

Einzelheiten

04.

Stahl nimmt Gestalt an

Ein letztes nicht zu vernachlässigendes Detail: Die Stahlarme, die die Struktur tragen, erinnern an die Form eines Astes und bilden eine Komposition von großer Harmonie mit den anderen Elementen der Dusche. Alles nimmt Gestalt an für ein einzigartiges Konzept und Design.

Technische Details

Technische Details

Abmessungen (B x T x H): 160 x 82 x 197 cm

Documenti e File

Roberto Semprini

1959 in Rimini geboren, studierte Roberto Semprini Architektur in Florenz. 1987 schloss er sich der Bolidista-Bewegung an, die das Design in einer symbolischen Tonart und als Synthese eines Konzepts der elektronischen Geschwindigkeit ausdrückt. Er zog nach Mailand und begann als freier Journalist für verschiedene Designmagazine wie Modo, L’Atelier (Paris) und ARDI (Barcelona) zu arbeiten. 1989 kam das Sofa Tatlin von Edra auf den Markt, das zu den Produkten gehörte, die den prestigeträchtigen TOP TEN-Preis in Düsseldorf gewannen. Mit dem Couchtisch Manta für Fiam gehörte er 1994 zu den Gewinnern des Young & Design Awards. Seine Produkte sind Teil der ständigen Sammlung des Montreal Museum of Decorative Arts in Kanada und des New Museum of Design in London. Im Jahr 2000 zog er nach Rimini, wo er RM 12 art & design eröffnete, eine Kunstgalerie und ein Studio für Innenarchitektur und Design. Seit 2006 kreiert das Studio hochwirksame Szenografien, die mit der Erforschung neuer häuslicher und öffentlicher Räume verbunden sind, im Rahmen des kulturellen Teils von Messeveranstaltungen wie Sia in Rimini, Fuori Salone in Mailand und Abitare il Tempo in Verona, Sun in Rimini. Im Jahr 2007 wurde er von der Seoul Living design Fair (Korea) eingeladen, La casa Italo/Coreana auszustellen. Er hat mit vielen Designfirmen zusammengearbeitet, wie Fiam, Moroso, Alivar, Rede Guzzini, Edra, Ciacci, R.S.V.P., Arredaesse, Sicis, Slide, Trivellini, Contempo, Ciacci Kreaty, Larms, Spaus, Ad Hoc, M.B., Gruppo Trend, Frighetto, Dilmos, Adrenalina, Morfeus, Mastella Design, Pedrali, Morelato, Scab, Valdichienti ect. Er hat Konferenzen und Seminare an verschiedenen Design-Fakultäten gehalten, wie z.B. an der Fakultät für Architektur in Florenz, am Polytechnikum in Mailand, an der Higher School of Design der Universität Bologna, am I.E.D. in Mailand, am I.A.V. in Orleans und an der Elisava-Schule in Barcelona, am Polytechnikum in Mailand usw. Derzeit ist er Dozent und Koordinator des Kurses für künstlerisches Design für Unternehmen an der Akademie der Schönen Künste von Brera.

Entdecken Sie die Kollektion Duschen + Duschtassen

Entdecken Sie die Kollektion Duschen + Duschtassen

Wie können wir Ihnen helfen?​

Sono interessato al prodotto: Soffio
Ich autorisiere Sie zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten i.S.d. Legislativdekret UE 2016/679
Newsletter und andere kommunikationen abonnieren
Profiling, Marketing und Marktuntersuchungen intern durchgeführt

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy