Hilton White

Die perfekte Symmetrie betont seine geschwungenen und schlanken Linien, während die schmalen Ränder moderne Eleganz erkennen lassen, die durch die Herstellung aus Deimos langfristig garantiert ist. Das von Marco Baxadonne entworfene freistehende Waschbecken Hilton White bringt das Streben nach aussagekräftigem Design und hoher Qualität konkret zum Ausdruck, durch das sich die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Mastella auszeichnet. Material: Weißes Deimos.

Die perfekte Symmetrie betont seine geschwungenen und schlanken Linien, während die schmalen Ränder moderne Eleganz erkennen lassen, die durch die Herstellung aus Deimos langfristig garantiert ist. Das von Marco Baxadonne entworfene freistehende Waschbecken Hilton White bringt das Streben nach aussagekräftigem Design und hoher Qualität konkret zum Ausdruck, durch das sich die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Mastella auszeichnet. Material: Weißes Deimos.

Weiterlesen

Einzelheiten

01.

Ein raffiniertes Design

Das Waschbecken Hilton nimmt die Formen der Badewanne Helen wieder auf, in einem ausgewogenen Gleichgewicht aus schlanken Linien und vollen Volumen. Sowohl als Einzelelement als auch in Kombination enthüllt sie zeitlose Schönheit.

Einzelheiten

02.

Solid-Surface-Material der neuesten Generation

Natürliche Mineralien, Acrylharze und Polyester verschmelzen zu einem leichten, widerstandsfähigen und gleichmäßig gefärbten Solid-Surface-Material: Das Material Deimos, aus dem Hilton in Weiß hergestellt ist, bewahrt seine Schönheit langfristig.

Einzelheiten

03.

Passend abgestimmter Raum

Ein Bad einzurichten, in dem alle Elemente harmonisch aufeinander abgestimmt sind, ist möglich durch die Kombination des freistehenden Waschbeckens Hilton White mit der Badewanne Hellen White. Diese beiden Elemente passen perfekt zueinander, wodurch ein Bindeglied entsteht, das einzig in seiner Art ist.

Technische Details

Technische Details


Deimos Bianco

Maße (B x T x H): 60 x 51 x 85 cm

Marco Baxadonne

Italien, Jahr 1961. Architekt und Designer, er arbeitet mit zahlreichen Unternehmen ,die in verschiedenen Bereichen tätig sind.Produktenwicklungsberater für Framar Spa ab 2000 bis zum 2005, hat er nicht nur renommierte Preise und Auszeichnungen sondern auch den Preis Komfort & Design – ADI und die Auswahl für die XXI und die XXIII Ausgabe des Compasso d’Oro Preises im Jahr 2006 und 2010 erhalten.Mehrere seiner Projekte und Produkten wurden ausgestellt : im Jahr 2003 bei der Ausstellung Konferenz Expokomfort in Mailand, im Jahr 2005 bei der Mailänder Triennale,im Jahr 2008 bei der Ausstellungen “Die Exellenzen des Piemontesisches Designs ”, “Snowboard Design “, “ Das Designdorf” und im Jahr 2010 der Ausstellung “Mostra Pezzi” in Forte dei Marmi.Ab 2007 bis zum 2009 arbeitet er mit dem herausgegeben vom Il Sole 24 Ore Magazin Bad und Zubehöre mit.Er ist Mitglieder des Lenkungsausschusses für ADI Piemont- und Aostatal-Delegation.Im Jahr 2013 zieht er nach Turin, wo er lebt und arbeitet.

Wie können wir Ihnen helfen?

Ich interessiere mich für das Produkt:Hilton White
Ich autorisiere Sie zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten i.S.d. Legislativdekret UE 2016/679
Newsletter und andere kommunikationen abonnieren
Profiling, Marketing und Marktuntersuchungen intern durchgeführt

Entdecken Sie unsere Waschbecken: bodenstehend

Entdecken Sie unsere Waschbeckenbodenstehend