Materialien

Keramik

Sanitärkeramik wird aus natürlich vorkommenden Rohstoffen hergestellt: Dem Ton und Kaolin, die die Basis der Sanitärkeramik bilden, werden Quarz und Feldspat beigemischt und zu einer einheitlichen Masse verarbeitet. Ihre Beständigkeit gegen sehr hohe Temperaturen macht Sanitärkeramik zu einem extrem harten, verschleißfesten und unveränderlichen Material: Sie widersteht Säuren und Laugen, Kratzern und Abrieb sowie scheuernden Reinigungsmitteln. Sie ist unempfindlich gegenüber extremer Hitze und Kälte sowie gegenüber Licht, so dass sich ihre Farbgebung im Laufe der Zeit nicht verändert. Die glatte Glasur ist hygienisch und leicht zu pflegen und zu reinigen. Sanitärkeramik ist zudem angenehm in der Haptik und bietet stets das Gefühl eines hygienischen und gesunden Materials.

Entdecken Sie die Oberflächen

Bianco Lux
Grigio Mat

im Detail

Wir empfehlen, bei der Reinigung von Keramikprodukten keine Metallschwämme, Scheuermittel oder saure Lösungen zu verwenden. Wir empfehlen, ein weiches Tuch, Wasser und eine milde Seife zu verwenden.

Wir empfehlen, ein weiches Tuch, Wasser und eine milde Seife zu verwenden.

Durch herabfallende Gegenstände oder Setzungen kann es zu Rissen kommen, die sowohl die Gebrauchstauglichkeit als auch die Wasserbeständigkeit beeinträchtigen. Im Falle einer Beschädigung kann die Keramikoberfläche nicht wiederhergestellt werden.

Stöße mit anderen harten Oberflächen. Es wird empfohlen, nicht zu verwenden: Metallschwämme, scheuernde Produkte oder saure Lösungen.

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy