Fünf Tipps wie man ein kleines Bad renoviert

Sie haben ein kleines Bad und möchten es gern renovieren, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Keine Sorge, hier finden Sie ein paar einfache Tipps: Sie werden sehen, dass mit den richtigen Kunstgriffen auch ein kleiner Raum geräumig und höchst komfortabel sein kann!

Tipps für mehr Raumangebot

1. Die richtigen Farben

Die Chromotherapie gewinnt aufgrund verschiedener psychologischer Auswirkungen wie z.B. den Einfluss auf die Stimmung immer mehr an Bedeutung, aber die Farbe von Wänden und Möbeln lässt sich auf geschickte Weise auch dazu eingesetzt, um die Größe des Raums optisch anders erscheinen zu lassen. Unterschiedliche Farbtöne beeinflussen nämlich unsere Raumwahrnehmung: Wählen Sie daher kalte Töne (wie Blau oder Avio), um das Gefühl eines größeren Raums zu erzeugen (warme Farben sorgen hingegen oft für einen gegenteiligen Effekt).

2. „Verbreitern“ Sie die Wände mit Spiegeln und Tapeten.

Neben der Wahl der richtigen Farben können Sie den Raum auch mit einer Reihe von Tricks vergrößern: Nein, Sie müssen dafür keine Wände niederreißen, aber durch den Einsatz von Spiegeln oder Tapeten mit Landschaftsaufnahmen schaffen Sie ganz leicht die Illusion, größere Räume zu besitzen.

3. Die Maße (der Fließen) sind wichtig

Bei Bodenbelägen und Wandverkleidung zählen nicht nur die Farbe, sondern auch die Maße der Fliesen: Die ideale Lösung sind große Fließen mit minimaler Fugenbreite. Mosaikfliesen können zwar ein wunderschönes Dekor für ein geräumiges Bad sein, in unserem Fall würden jedoch der Effekt einer weiteren Verkleinerung entstehen: daher besser vermeiden!

4. Achtung bei der Wahl der Sanitärkeramik

Was das WC und das Bidet betrifft, so empfiehlt sich die Wahl von wandbündigen Modellen, vorzugsweise in Hängeversion und mit einem innenliegenden Wandspülkasten. Durch eine größtmögliche Freihaltung des Fußbodens erzielen Sie nämlich einen raumerweiternden Effekt, da auch das Licht mehr Möglichkeiten zur Ausweitung findet.

5. Wählen Sie die aufnahmefähigsten Badmöbel

Die Badmöbel sind nicht alle gleich und wir von Mastella wissen das nur zu gut. Wenn Sie ein kleines Badezimmer renovieren, sollten Sie bei der Wahl der richtigen Möbel zuallererst einen Blick in ihren Innenraum werfen, um auf diese Weise  jene mit den geräumigsten Fächern zu finden. Unsere neue Kollektion Smart.46 wurde zum Beispiel eigens dafür konzipiert, soviel Stauraum wie möglich zu bieten und gleichzeitig die Größe auf ein Minimum zu beschränken.

mobile-bagno-capiente_mastella_smart-46

Haben auch Sie ein kleines renovierungsbedürftiges Bad?

Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen dabei, die beste Lösung für Sie zu planen!

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy