Deimos: wunderbarer Optik und angenehmem Gefühl bei Berührung

In der Welt der Badmöbel (ebenso wie allgemein in der Welt der Inneneinrichtung) passiert es oft, dass man Begriffe hört, deren genaue Bedeutung man nicht kennt, die jedoch das Gefühl vermitteln, dass sie dem Produkt einen zusätzlichen Wert verleihen. Es sind Begriffe und Bezeichnungen, die in Designzeitschriften auftauchen und wieder verschwinden, genau wie Modeströmungen, die kommen und gehen.

Einer dieser Begriffe, der im Augenblick in aller Munde ist, ist Deimos.

Es handelt sich dabei nicht nur um ein wunderschön klingendes Wort, sondern um eine äußerst interessante Oberfläche, die es sich lohnt, genauer in Augenschein zu nehmen.

Wenn Sie vom Fach sind, dann wissen Sie vermutlich all diese Dinge schon. Für alle anderen gilt: Sie werden sicherlich einige Antworten auf Fragen bekommen, die Ihnen vielleicht beim Lesen verschiedener Artikel aus der Welt des Designs gekommen sind.

Was ist Deimos?

Beginnen wir am besten bei der wichtigsten Frage und betrachten wir die außerordentliche Schönheit dieses Materials: Am einfachsten ist das natürlich, wenn Sie es berühren können. Dazu bieten Ihnen unsere Handelspartner Gelegenheit, aber natürlich stehen wir Ihnen auch in unserem Showroom Mastella zur Verfügung!

Es handelt sich um eine Solid Surface (darüber haben wir bereits im Artikel zum Thema Keramik, Mineralguss oder Solid Surface? gesprochen). Deimos besteht aus natürlichen Mineralien, kombiniert mit Acrylharz und Polyester. Was es so besonders macht? Vor allem der Umstand, dass seine Farbe über die gesamte Stärke homogen ist.

Den exakt gleichen Farbton auch im Produktinneren vorzufinden, stellt einen erheblichen Vorteil dar. Und Deimos weist diesen Pluspunkt nicht nur bei weißen Ausführungen auf, sondern bei allen Farben. Das trägt erheblich zur Hochwertigkeit des Produktes bei: Kratzer oder Schmierer stellen kein Problem mehr dar, da sich eine makellose Oberfläche sehr leicht wiederherstellen lässt.

In dem Augenblick, in dem Farbe in unser Zuhause kommen soll, erweist sich Deimos als die perfekte Wahl. Nicht nur wegen seines modernen Charakters, sondern ebenso aufgrund der Langlebigkeit des Materials. Die neue Kollektion Smart.46 von Mastella ermöglicht Ihnen, die Waschtische in verschiedenen Farben zu gestalten, wie beispielsweise in den eleganten Farbausführungen Deimos Lava oder Fango.

mobili-blu_smart46_comp_7_dettaglio-orizzontale-lavabo

Die Vorteile dieses Materials

Bei der Einrichtung eines Badezimmers weist dieses Material erhebliche Vorteile auf. Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

  • Angenehm bei Berührung. Wenn Sie mit der Hand über die Oberflächen streichen, haben Sie das Gefühl, eine vollkommen natürliche Fläche zu berühren. Glatt wie Stein, aber gleichzeitig angenehm warm.
  • Langlebigkeit. Dieses Material wird sehr gern in Bädern benutzt, da es äußerst widerstandsfähig ist: Flecken, Kratzer oder Schimmel stellen kein Problem mehr dar.
  • Interessante Optik. Und für´s Auge ist natürlich auch etwas dabei! Deimos ist ganz objektiv betrachtet eine wunderschön anzusehende Oberfläche. Dazu trägt ein besonderer Bearbeitungsprozess bei („Cold curing“ genannt), der die Gestaltung geschwungener Formen ohne die normalerweise erforderlichen Verbindungspunkte oder -linien erlaubt. Ein sehr schönes Beispiel hierfür ist das Halbeinbauwaschbecken der Kollektion Smart.
  • Leicht wieder herstellbare makellose Oberflächen. Im Falle kleinerer Kratzer lässt sich leicht Abhilfe schaffen. Alle dafür notwendigen Dinge finden Sie in unserem Pflege-Kit.
  • Hygiene und leichte Reinigung. Die Oberflächen benötigen keine besondere oder aufwändige Pflege. Für die tägliche Reinigung genügt ein weicher Schwamm und Wasser. Das Material ist so hygienisch, dass es sich sogar für den Kontakt mit Lebensmitteln eignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Deimos unbedingt in Ihrem Bad?

Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite und entdecken Sie alle Produkte von Mastella mit diesem Material!

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy