Das Badezimmer zu Weihnachten dekorieren: 3 Ideen, um es geschmackvoll zu schmücken.

Weihnachten rückt mit großen Schritten näher und jedes Haus steht mit Lichterketten und Weihnachtsdekorationen in den Startlöchern, um die Feiertage zu empfangen.

Das Wohnzimmer ist definitiv der Raum mit dem meisten Weihnachtsschmuck, während das Badezimmer in dieser Jahreszeit eher wenig zu Geltung kommt. Und das, obwohl es auch im Badezimmer gar nicht viel braucht, damit ein Hauch von Weihnachten dort einzieht, vor allem im Hinblick auf Abendessen, Aperitifs und geselligen Momenten mit Freunden oder Familie.

Im Badezimmer werden nämlich kleine Weihnachtsdekorationen zu einer originellen Möglichkeit, um den Geist der Weihnacht selbst in diesen Winkeln des Hauses zu tragen.

Hier also drei Ideen für die Dekoration des Badezimmers zu Weihnachten.

1 – Nutzen Sie die Natur beim Dekorieren

Einer der beliebtesten Weihnachtstrends 2018 ist die natürliche Dekoration – nutzen Sie einen Spaziergang in den Bergen, um TannenzapfenKiefernzweigeBlätter und Rinde zu sammeln. Verwenden Sie diese dann, um originelle Gestecke zu kreieren, die Sie dekorativ auf dem Waschbecken oder den Regalen Ihres Badezimmers arrangieren können.

Wenn Sie Gäste erwarten, können Sie auf dem Badezimmermöbel weiße Handtücher bereitlegen, die mit Naturseilen gebunden und mit kleinen Tannenzapfen und Blättern verziert werden.

Diese Art von Trend verleiht Ihrem Badezimmer einen Hauch von origineller und minimalistischer Weihnacht: Selbst in der Luft schwebt ein zarter Wald-Duft, den Sie mit zarten, ätherischen Ölen zusätzlich betonen können.

pigne-arredobagno
Ph. credits Designmag.it

2- Wählen Sie die richtigen Farben aus

Rot, Grün, Gold und Weiß sind zweifellos die beliebtesten Farben für Weihnachtsdekorationen und auch die Badezimmereinrichtung kann da keine Ausnahme sein: Während der Feiertage können Sie mit Textilien eine dezente und doch feierliche Atmosphäre schaffen.

Handtücher eignen sich dazu besonders gut und falls Sie wirklich den Trends dieser Saison folgen wollen, dürfen Details mit Tartanmuster in Ihrem Badezimmer nicht fehlen. Das Schottenmuster hat in dieser Zeit die Schaufenster aller Geschäfte erobert und kann eine hervorragende Anregung sein, für weihnachtliche Dekorationen im Badezimmer.

natale

3 – Ein Hauch von Licht

Egal ob klein, groß, duftend oder neutral, Kerzen sind an Weihnachten die Stars der Inneneinrichtung.

Auch im Bad können Sie mit ihrem weichen Licht eine zarte, festliche Atmosphäre zaubern, sowohl mit einzelnen Kerzen, als auch in eleganten Kompositionen. Auch Glasvasen mit darin schwimmenden Kerzen können eine einfache, und doch effektive Idee sein, um den Weihnachtszauber ins Badezimmer zu bringen. Wichtig ist es hierbei, Kerzen mit einem nicht zu aufdringlichen Duft zu wählen, um zu vermeiden, dass man diesen nach einiger Zeit als störend empfindet.

Ein letzter Tipp: Welchen Stil Sie auch immer für die weihnachtliche Badezimmerdekoration wählen, denken Sie daran, nicht zu übertreiben – es ist besser ein paar Elemente mit Geschmack zu wählen, als den Raum mit zu vielen Gegenständen zu überladen, die dort ein Gefühl der Unordnung vermitteln können.
Das Badezimmer ist ja nach wie vor ein Raum, der der Hygiene gewidmet ist, der sauber und ordentlich sein soll, damit Sie Momente voller entspannendem Wohlbefinden genießen können.

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy