Wie man das Haus im Herbst mit natürlichen Mitteln parfümiert

Wenn Sie im Frühjahr und Sommer lüften konnten, ist es mit dem Einzug des Herbstes, der die erste Kälte und ein wenig Feuchtigkeit mit sich bringt, wichtig, Tricks zu finden, um die Bildung unangenehmer Gerüche zu verhindern.

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Lösungen für jeden Geschmack, aber Sie können auch versuchen, Ihr Haus mit natürlichen Mitteln zu parfümieren. Sie brauchen keine komplizierten Rezepte, sondern nur ein paar einfache Tipps zu befolgen.

Zitrusfruchtschalen und Potpourri

Wenn Sie verrückt nach Orangen und Mandarinen sind, werfen Sie die Schalen nicht weg! Tatsächlich können Sie die Schalen von Zitrusfrüchten verwenden, um Ihr Haus auf verschiedene Weise zu parfümieren.

Der einfachste und klassischste Weg ist sicherlich, sie in der Nähe von Wärmequellen, wie z. B. Heizkörpern, aufzustellen, damit sie ihr volles Aroma entfalten können. Und nicht nur das: Auch nach der Trocknung können Sie sie noch für Ihr Potpourri verwenden. Mit seinen herbstlichen Farben und Düften ist er auch eine wunderbare Dekoration für alle Räume des Hauses, vom Wohnbereich über das Schlafzimmer bis hin zum Badezimmer.

Vor allem Schalen mit Kompositionen aus getrockneten Blumen und ätherischen Ölen, vielleicht in Kombination mit Kerzen in verschiedenen Formen und Größen, eignen sich nicht nur hervorragend zur Raumbeduftung, sondern auch zur Schaffung einer Atmosphäre der perfekten Entspannung. Je nachdem, wie Ihr Badezimmer strukturiert ist, können Sie diese Elemente auf der Waschtischplatte, zwischen den Ablagen der offenen Fächer oder am Rand der Badewanne platzieren, wo Sie sich am Ende eines hektischen Tages kleine, kostbare Momente absoluter Ruhe gönnen können.

Übrigens, wenn Sie auf der Suche nach Ihrer Traumbadewanne sind, um Ihre persönliche Wellness-Ecke einzurichten, empfehlen wir Ihnen, alle Vorschläge im Mastella-Katalog zu durchstöbern: Laden Sie ihn jetzt von unserer Website herunter.

profumare-la-casa_arancia

Aromapflanzen zur Parfümierung des Hauses

Eine weitere interessante Lösung für die Parfümierung des Hauses mit Naturheilmitteln ist die Nutzung des Dufts von aromatischen Pflanzen.

Sie können in jedem Zimmer kleine Gläser mit Rosmarin, aber auch Oregano oder Minze aufstellen. Diese Lösung hat ein großartiges ästhetisches Ergebnis, erfordert aber ein wenig mehr Geduld und ist nur zu empfehlen, wenn Sie einen grünen Daumen haben!

 

profumare-la-casa_rosmarino

Mastella srl | C.F. ‍01767460262 P.IVA ‍01767460262 | Cap.Soc. € 1.695.000,00 i.v. | Privacy e Cookie Policy